Team

Tierärzte

Dr. med. vet. Patrizia Eberli

Patrizia Eberli, Tierärztin

1999, Matura Typus B an der Kantonsschule Reussbühl

1999 – 2005, Studium der Veterinärmedizin an der Universität Bern

2005 – 2007, Dissertation zum Thema „The Influence of Predator Presence and Handling on Body Temperature, Running Wheel Activity and Behaviour of Golden Hamsters (Mesocricetus auratus)” unter Prof. Dr. Andreas Steiger an der Abteilung für Tierhaltung und Tierschutz, Vetsuisse Fakultät, Bern

2008 – 2009, Internship während 15 Monaten an der Kleintierklinik der Universität Bern; Programm besteht aus Rotationen in den Abteilungen Neurologie, Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie und Notfallmedizin

2009 – 2014, Assistentin in der Tierklinik Obergrund in Luzern

2010, Assistentin für Kleintiere in der Praxis von Dr. Markus Stöckli in Rothenburg (20%)

2012 – 2014, Assistentin in der Kleintierpraxis von Dr. Anton Eberli-Odoni in Hochdorf (40%)

Seit 2014, Assistentin in der Kleintierpraxis von Dr. Anton Eberli-Odoni in Hochdorf (Pensum zw. 70% und 100%)

Ab 2017, Übernahme der Kleintierpraxis Eberli in Hochdorf

Dr.med.vet. Andrea Deubelbeiss

2004, Matura mit Schwerpunkt Latein an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern

2004 – 2010, Studium der Veterinärmedizin an der Vetsuisse Fakultät in Bern mit Schwerpunkt Kleintiere

2010 – 2013, Dissertation im Bereich Nachweis von Tollwutviren am Institut für Veterinärvirologie in Bern

2014 – 2015, Internship im Tierärztlichen Überweisungszentrum (TÜZ) in Tenniken, BL

2015 – 2016 Assistenztierärztin in der Praxis Dr. Hagen in Adliswil, ZH

2016 – 2017 Assistenztierärtzin in der Tierklink Thun Süd, BE

2017, Assistenztierärztin in der Tierarztpraxis Uetendorf, BE während 9 Monaten als Stellvertretung

Seit 2018, Assistentin in der Kleintierpraxis Eberli in Hochdorf

April 2018 – Juni 2018, zusätzlich 1 Tag pro Woche Aushilfe in der Kleintierpraxis Schachenweid in Ebikon, LU

 

Tiermedizinische Praxisassistentinnen und Administration

Angela Somaini

tap-asomaini-quadr

1999 – 2002, Lehre als TPA in der Praxis von Dr. Toni Eberli.

Danach mehrjährige Tätigkeit als Tierpflegerin im Tierheim an der Ron.

Seit Mai 2008 wieder in unserer Praxis.

Sofie Wipfli

August 2017 – Januar 2018, Lehrstelle als Tiermedizinische Praxisassistentin EFZ in der Ennetseeklinik in Hünenberg

Februar 2018 – Juli 2020, Lehrstelle als Tiermedizinische Praxisassistentin EFZ in der Kleintierpraxis Eberli in Hochdorf

Ab August 2020, Teilzeitpensum als Tiermedizinische Praxisassistentin EFZ in der Kleintierpraxis Eberli in Hochdorf

Livia Bucher

Lernende Tiermedizinische Praxisassistentin ab August 2020, Details folgen.

Priska Warth

2001-2017, Praxishilfe in der Tierarztpraxis Markus Stöckli AG in Rothenburg

Seit Oktober 2017 in einem Teilpensum als Praxishilfe in der Kleintierpraxis Eberli

 

Doris und Toni Eberli

Wir danken für die geleistete Arbeit

Doris Eberli

adm-deberli-quadr

Als ihr Mann Toni vor 37 Jahren die Tierarztpraxis von ihrem Onkel Dr. Emil Odoni übernahm, war Doris Eberli-Odoni von Anfang an seine grosse Unterstützung und rechte Hand bei der Arbeit. Ohne sie wäre die erfolgreiche Entwicklung dieser Praxis nicht möglich gewesen.

Während Jahren erledigte sie wichtige administrative Arbeiten und unterstützte ihn in seiner tierärztlichen Tätigkeit.

Auch die wunderschönen, jeweils jahreszeitlich angepassten Dekorationen in und vor der Praxis waren jeweils ihr Werk. Und wir freuen uns, dass Doris auch in Zukunft diese Aufgabe erfüllen wird und wir uns immer wieder über tolle und originelle Dekorationen freuen können!

Dr. med. vet. Toni Eberli

Toni Ebreli, Tierarzt

Vor 37 Jahren übernahm er die Tierarztpraxis von Dr. Emil Odoni nach dessen frühem Tod.

Seither führte er die Praxis mit viel Engagement und Wissen, so dass das Unternehmen in all den Jahren ständig wuchs und eine florierende Gemischtpraxis war.

2010 übergab er den Grosstieranteil seinem damaligen Assistenten Jürn Rudolph, damit war die Tierarztpraxis Eberli von nun an eine reine Kleintierpraxis.

Am 31.12.2016 geht Toni Eberli nun in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt die Praxis seiner Tochter Patrizia.

Die Patienten und deren Besitzer lagen Toni Eberli immer sehr am Herzen und man spürte, wie wichtig ihm sowohl das tierische wie auch das menschliche Wohlergehen war.

Wir freuen uns natürlich, wenn wir auch in Zukunft manchmal noch von seiner enorm grossen Erfahrung profitieren dürfen!